Please update your Flash Player to view content.

Historie

2005

Die beiden Geschäftsführer Andreas Maxwald und Günter Hessenberger entscheiden sich nach langjähriger beruflichen Erfahrung in der Sägeindustrie, in die Holzweiterverarbeitung einzusteigen und ein KVH-Werk zu gründen.

Eintragung der Firma ABIES Austria Holzverarbeitungs GmbH ins Firmenbuch und Erwerb des Areals in Oberweis.

 

2006

Montage der Maschinen und Produktionsstart am 28. Juni.


2007

ABIES produziert bereits im ersten Volljahr mehr als 50.000 m3 KVH.


2008

ABIES intensiviert den Export nach ganz Europa.


2010

Jahresumsatz übersteigt erstmals 15 Mio €


2011

ABIES eröffnet am Standort Oberweis einen Holzfachmarkt für Privatkunden aus der Region


2012

Erweiterung der Trockenkapazität mit 2 neuen Kammern.


2013

Logo Holz-Shop

Start eines Online-Shops für Holzprodukte.

Jahresumsatz übersteigt 20 Mio €

 


2014

Hundegger K1 Abbundmaschine

Inbetriebnahme einer Abbundmaschine Hundegger K1

 

2015

Photovoltaik Anlage

Gründung einer Vertriebsniederlassung in Polen.

Im Zuge der Dachsanierung von 15.000 m2 wird eine Photovoltaikanlage mit 240 MWp wird installiert.

Jahresumsatz erreicht 25 Mio €

 


2016

Errichtung von 2 weiteren Trockenkammern